2 / 02 2014

Bilders online!

Wir waren fleißig und haben hier endlich
die heißersehnten Festivalfotos für Euch!
Einen neuen Termin für Euren Kalender haben wir auch:
am 01.11.startet das BCF 2014!

Ausserdem haben die Jungs von NERD SCHOOL 
noch ein Video zum Song
„Down where the devil goes“ produziert:

So, und jetzt viel Spaß mit den Fotos!

Bis bald!
Euer BCFO-Team


25 / 10 2013

Wie geil war das denn, bitte!!!

Vielen Dank, für den schönen Abend mit Euch,
hat mal wieder richtig gerockt!
Die Hütte war voll, die Mucke vom allerfeinsten
und die Getränke schienen auch geschmeckt zu haben!
An dieser Stelle möchten wir wieder ganz viele 
„Dankeschöns“ los werden:
als erstes natürlich an unser Hölper-Team, 
ohne Euch wären wir keine Silbe, kein Deut, kein bißchen, 
kein Funke, nicht das mindeste… einfach gar nix!

Dann natürlich an Matthias Kreutz für die coole Location, 
an Ingo und seine Crew für den geilen Sound 
und die übergalaktische Lichtorgie! 
Kornkreise in Aukrug und Umgebung würden uns nach diesem 
Spektakel wirklich nicht wundern…
Dirk von Groove&Wear für die Drums, 
Vintage Amp für die Backline 
und an unsere Sponsoren für die Unterstützung!
Außerdem an die Bands, die mal wieder alles gegeben haben 
und an EUCH, liebe Festivalbesucher, die ihr mal wieder 
guten Musikgeschmack unter Beweis gestellt habt…
Ihr wart GRANDIOS!!!

Nachdem jetzt alles aufgeräumt und in seinen Ursprungszustand 
versetzt wurde, werden wir uns aber nicht zurücklehnen: 
die Fotos des diesjährigen Festivals wollen gesichtet 
und in Kürze hier aufgetischt werden.
Außerdem werden wir uns sogleich an die Planungen 
für das BobbleCap 2014 machen, YEEEEEEHAAAAA!

Bis bald!
Euer BCFO-Team


9 / 10 2013

Och, nöööö !

Die Wallerts haben abgesagt!

Dawa Wallert (Akkordeon) ist unglücklich die Treppe gestürzt!
Ihm geht´s den Umständen entsprechend wohl ganz ok,
hat aber diverse Wunden und Prellungen.
Wir wünschen ihm auf diesem Wege gute Besserung
und hoffen auf baldige Genesung!
Dann wird´s unsere liebgewonnenen neuen
Hymnen „UWE UWE“ und „Tomatensalat“
in diesem Jahr nur von Pladde geben…schade!
Wir sind jetzt auf der Suche nach einem würdigen Ersatz
und melden uns wieder!

Euer BCFO-Team 


18 / 11 2012

Sehr verehrter Festivalmob,

in tiefer Ehrfurcht verneigen wir uns vor Euch und Eurer, sagen wir mal „angeborenen Art“, Feste zu feiern.
Denn wie ein großer Künstler unserer Zeit ganz richtig bemerkt hat; „Man muss nicht nur feiern wollen, man muss es auch können!“ Was Ihr mal wieder unter Beweis gestellt habt!!! Nachdem unsere Sinne zurückgekehrt waren und ich meine Schreibfähigkeiten wiedererlangt hatte, möchten wir Euch mal ein paar kleine Auszüge aus den „Bilanzen des Teufels“ präsentieren. Und ja, ich muss mich (wie jedes Jahr) nochmal berichtigen
und den Satz „mehr geht nun wirklich nicht“ ein für alle Mal streichen:
1. Tickets restlos ausverkauft
2. 100 Liter mehr Bier als 2011 (wie geht das?!)
3. Essensstand ausverkauft
4. kurzweiliger Kornnotstand (konnte durch unsere Experten schnell behoben werden)
5. Insgesamt 285 Minuten allerfeinste Livemucke 
Tja, ganz schön geil! Eine absolut würdige Feier zum fünfjährigen Bestehen, gar keine Frage! Ebenfalls sehr erfreulich, unser Hölper-Team hat sich nochmal ein wenig erweitert und zu einer absoluten „Party-Armada“ entwickelt. Euch gilt natürlich wie jedes Jahr der größte DANK und LOB, denn „nur“ durch Euren Einsatz lief der ganze Abend wie geschmiert!!! Ebenfalls sind wir auch unseren Sponsoren zu größtem Dank verpflichtet, die uns jedes Jahr wieder mit Geld-,und Sachspenden dieses Festival überhaupt erst ermöglichen! Ein großes Dankeschön geht außerdem an Matthias für die unbezahlbare Location, (deshalb kriegt er auch nix), den kompletten Support und die wirklich „allerbesten Tipps & Tricks“. Fast jeder Ratschlag wurde mit den Worten geschlossen: „Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es einfach besser“. WELTKLASSE!!! Auch ein ganz spezielles Dankeschön geht an Ingo und seine Technik-Crew. War wie immer der Hammer. Besonders die Lichttechnik ließ den Muckern und dem Mob die Pippi in die Augen schießen. Geiler wär nur noch Pyrotechnik…denk mal drüber nach…
Weiterer Dank geht natürlich an ALLE externen Helfer, die uns durch spezielle Einsätze unterstützt haben! 
Und der Sonderpreis der Dankesrede geht an…….DICH! Denn du bist der Grund,
warum wir den ganzen Firlefanz überhaupt machen!!!
Wir wurden während und nach der Veranstaltung des öfteren gefragt, ob wir trotz stetig steigender Kosten und Gewinnkurs der Gema das Festival fortsetzen wollen und können. Nach Aussagen wie, „man soll aufhören wenn`s am besten ist, (das dümmste was ich je gehört habe), „macht doch mal was anderes, (können wir nicht), „warum tut ihr Euch das an? (was genau?!), haben wir kurz eine peinliche Stille wirken lassen und geantwortet: „verdammt, wir machen weiter!!!“ Die ersten Beweisfotos sind auch gerade eingetrudelt und können bestaunt werden.
So Leute, BCF 2012 war eine absolute Granate, Obama ist wiedergewählt.
Is doch mal ein geiler Schluss für dieses Jahr und gute Startbedingungen für`s neue! Euch eine schöne Zeit und bis bald! 
Euer BCFO-Team


19 / 09 2012

Moin Leute!

Der Kartenvorverkauf läuft! Tickets gibt es bei Menschen Bauen Leben in Aukrug und auf stok-shop24.de.
Als zusätzliches Bonbon (quasi die Kirsche auf dem Sahnehäubchen oben drauf konnten wir die Jungs und Deerns von Uncle Ham Wants You! überreden unserem Spektakel beizuwohnen!
Wir freuen uns schon auf Euer zahlreiches Erscheinen und wünschen Euch bis dahin eine angenehme Zeit!
Eurer BCFO-Team!


15 / 07 2012

Opener bestätigt!

Hallo Leute, nun ist auch der Startschuss für unser Jubiläum gesichert. Matt and the Strangers aus Berlin haben soeben bestätigt.
Das heißt, das komplette Line-Up 2012 steht wie der Eifelturm in Aukrug …wenn wir einen hätten,
und weil wir gerade vom „stehen“ reden; wer keine Lust hat VOR den Toren vom BobbleCapFestival zu stehen, der sollte sich bald um ein Glücksticket kümmern. Zum Kartenvorverkauf gibt`s in Kürze wieder eine News!
Bis dahin und bis bald!
Euer BCFO-Team


11 / 06 2012

Liebe Festivalgemeinde,

nach einer etwas längeren Funkpause mal wieder ein Lebenszeichen von uns.
Wir waren natürlich fleißig und organisatorisch auf Hochtouren und haben bis auf den Opener das Line-Up tutti kompletti.
Mit stolzgeschwellter Brust präsentieren wir Euch für den 20.10.2012 in der Dachdeckerei Kreutz in Aukrug:
A Pony Named Olga (texasgarageskabillypunk & selbstmitleid/Berlin)
The Nerves (female fronted punkrock/Stuttgart)
Sheeps E-Band (Ska, Rock & Reggae/Brekendorf)
Torpedo Rocket (kickassfacesmashed Poserrockmetal/Eckernförde)
Also, einige Schmankerl, die dem einen oder anderen bekannt sein dürften.
An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an alle Bands, die sich bei uns beworben haben und ein „Sorry“ für die, die wir nicht bei uns unterbringen konnten. 
Bitte seid uns nicht böse, aber bei ca. 20 Bewerbungen in der Woche ist es uns nicht möglich, alle Anfragen zu beantworten.
Wir wären quasi bereit und extrem angefixt, um das 5. BobbleCapfestival einzuläuten… ok, ein wenig Zeit ist ja noch;)
Und nochmal GANZ WICHTIG!!!
Wer unbedingt dabei sein und sich den Eintritt in die Welt der guten Klänge sichern möchte, der beachte bitte den Vorverkaufsstart, der in Kürze bekannt gegeben wird. Euch allen noch eine schöne Zeit und bis bald,
Euer BCFO-Team



22 / 12 2011

Moin Leute!

Vor den Feiertagen melden wir uns noch einmal zurück und präsentieren Euch unter Galerie Bilder des diesjährigen BobbleCapFestivals.
An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an unseren Fotografen und an Distordia, die so spontan eingesprungen sind!
Wir wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Start für´s kommende Jahr!
Euer BCFO-Team


7 / 11 2011

Unglaublich aber wahr!!!

Wenn man denkt, mehr geht nun wirklich nicht und alle Limits sind erreicht, dann packt die Festivalverrückten der Ehrgeiz und die Messlatte wird nochmal um EINIGES höher gehängt!
Dieses Jahr waren wir im wahrsten Sinne des Wortes dicht und das in allen Belangen!
Mal abgesehen von der Getränkestandleitung sind dieses Jahr auch ALLE Tickets übers Holz gewandert! 
An dieser Stelle nochmal ein kleines „Sorry“ für diejenigen, die nicht mehr reingekommen sind.
Dabei sei noch erwähnt, dass wir als Orga-team, trotz aller Euphorie beschlossen haben, 
die Festivalgröße bei dem Kartenlimit zu belassen.
Also, wer nächstes Jahr wieder dabei sein will, sollte sich rechtzeitig um seine persönliche Glückskarte kümmern.
Unser Dank geht wie jedes Jahr zuerst an alle Sponsoren, die uns ob mit Geld- oder Sachspenden das ganze Spektakel überhaupt ermöglichten, an die diesjährigen Bands, 
die sich hoffentlich alle wohlgefühlt haben, an Matthias „das Kreutz“, der uns mit seiner unbezahlbaren Location, 
unzähligen Verbesserungsvorschlägen und echtem Dachdeckerkaffee unterstützt hat (ich hab immer noch Tatter), 
an Dirk von Groove&Wear für die Schießbude und alles andere, 
Vintage Amp für die Backline und natürlich an Dich, denn für Dich…ja genau DICH machen wir das alles!
Ein ganz spezieller Dank geht aber vor allem an unsere gesamte Helfercrew, 
die wie jedes Jahr 250% für alles und jeden gegeben hat! 
IHR SEID UNBEZAHLBAR und die nächste Helferparty ist in Arbeit!!!
Ich hab zwar jedes Jahr geschrieben „mehr geht nun wirklich nicht“, was ich mir an dieser Stelle aber verkneifen werde 😉
Übrigens nächstes Jahr haben wir 5-jähriges Jubiläum! 
Das heißt, es gibt was ganz besonderes, worauf Ihr Euch jetzt schon freuen könnt!
Euch allen erstmal eine schöne Zeit und wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr mit Euch!!!
Euer BCFO-Team


25 / 10 2011

Freunde des guten Musikgeschmacks,

Im Rausch der Vorfreude auf`s kommende Wochenende gibt es leider auch ernüchternde Nachrichten.
DUK und Sheeps E-Band mussten kurzfristig absagen und reißen ein Loch in unser Lineup, das es nun zu stopfen gilt.
Aufgrund der kurzen Vorlaufzeit erweist es sich als nicht sehr einfach,aber wir sind am Ball! 
Dann sehen wir uns hoffentlich alle am Samstag mit Bock und Durst und der Bereitschaft neue Rekorde aufzustellen 😉
Wir freuen uns auf Euch!!!
Euer BCFO-Team